BZgA-Veranstaltungen

Gesund & Aktiv älter werden - Rubrik: Bundeskonferenzen

Seiteninhalt

BZgA-Bundeskonferenz 2015 GESUND & AKTIV ÄLTER WERDEN
"Altern gestalten - Lebensqualität fördern"
12. Juni in Berlin

Die 4. Bundeskonferenz der BZgA und des Bundesministeriums für Gesundheit „Gesund und aktiv älter werden“ mit dem Titel "Altern gestalten - Lebensqualität fördern" hat am 12. Juni in Berlin stattgefunden.

Zu dem Thema "Altern gestalten - Lebensqualität fördern" erwartete die Teilnehmenden am Vormittag Vorträge von Prof. Dr. Dr. Andreas Kruse sowie von Dr. Eckart von Hirschhausen.

Im Fokus der 4. Bundeskonferenz stand ein Austausch zu den Möglichkeiten der Förderung der Lebensqualität im Alter. Hierzu wurden Handlungsfelder, Strategien und Praxisbeispiele vorgestellt und diskutiert. Darüber hinaus wurden die Gewinnerinnen und Gewinner des Fotowettbewerbs BEWEGTE MOMENTE, gefördert durch den Verband der privaten Krankenversicherung e. V., prämiert.

Hier geht es zu den Gewinnern des Fotowettbewerbs!

Am Nachmittag fanden vier parallele Fachforen zu den Themen Gesund älter werden in der Kommune, Bewegt älter werden, Gesundheitskompetenzen stärken und zum Generationendialog statt.

Die Vorträge stehen zum Download bereit!

Zum Programm

Download des Veranstaltungsflyers

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149-161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle@bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order@bzga.de

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.