Sie sind hier: Startseite >  Aktuelles > Veranstaltungstermine

Veranstaltungstermine

Sie bilden haupt- oder ehrenamtlich ältere Menschen fort oder möchten dies in Zukunft tun? Dann ist der Schnuppertag „Wie Bildung im Alter gelingt“ genau die richtige Veranstaltung für Sie.

An dem Schnuppertag werden grundlegende Informationen zum Thema „Bildung und Lernen im Alter“ vermittelt sowie Möglichkeiten aufgezeigt, wie digitale Medien in Bildungsangeboten für Ältere eingesetzt und genutzt werden können. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten zudem ein Handbuch zur Bildung im Alter.

In einer von Pluralisierung, Singularisierung, Alterung und individueller Gestaltbarkeit geprägten Gesellschaft stellt sich verstärkt die Frage, wie das individuelle Alter würdevoll und in gesellschaftlicher Teilhabe gestaltet und umgesetzt werden kann. Das Leben in den vertrauten vier Wänden einerseits und das Leben in einem klassischen Altenheim stellen dabei zwei Möglichkeiten auf einer weitaus breiteren Palette von Wohn- und Lebensformen im Alter dar. Das Seminar setzt sich mit den Alternativen dazwischen, mit und ohne Pflegebedarf, auseinander. Es weitet die persönlichen Perspektiven durch Einblicke in aktuelle Wohn- und Betreuungskonzepte und bietet Möglichkeiten zur Auseinandersetzung mit den eigenen Lebensentwürfen für das Wohnen und Leben im Alter.

Altersabhängige Erkrankungen beschreiben physische und psychische Beeinträchtigungen, die vor allem in höherem Lebensalter auftreten und damit in einer immer älter werdenden Gesellschaft zunehmend an Bedeutung gewinnen. Darunter fallen neben kardiovaskulären Erkrankungen, die altersabhängige Makuladegeneration, das Metabolische Syndrom inklusive Diabetes mellitus Typ II, die Osteoporose, aber auch chronische Erkrankungen der Lunge und des Gehirns, wie Demenzen oder die Depression.

Sie bilden haupt- oder ehrenamtlich ältere Menschen fort oder möchten dies in Zukunft tun? Dann ist der Schnuppertag „Wie Bildung im Alter gelingt“ genau die richtige Veranstaltung für Sie.

An dem Schnuppertag werden grundlegende Informationen zum Thema „Bildung und Lernen im Alter“ vermittelt sowie Möglichkeiten aufgezeigt, wie digitale Medien in Bildungsangeboten für Ältere eingesetzt und genutzt werden können. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten zudem ein Handbuch zur Bildung im Alter.

Auf dem Kongress des Bundesverbandes der Berufsbetreuer/innen e.V. – Landesgruppe Hessen werden die aktuellen Themen der Betreuung aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet: Fallbeispiele aus der Praxis, wissenschaftliche Studien, Schutz- und Freiheitsrechte, Bundesteilhabegesetz und Menschenrechte. Er ist ein Treffpunkt für alle, die professionell oder ehrenamtlich im Feld der Betreuung tätig sind wie berufliche und ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer, Richterinnen und Richter und Rechtspflegerinnen und Rechtspfleger.

Sie bilden haupt- oder ehrenamtlich ältere Menschen fort oder möchten dies in Zukunft tun? Dann ist der Schnuppertag „Wie Bildung im Alter gelingt“ genau die richtige Veranstaltung für Sie.

An dem Schnuppertag werden grundlegende Informationen zum Thema „Bildung und Lernen im Alter“ vermittelt sowie Möglichkeiten aufgezeigt, wie digitale Medien in Bildungsangeboten für Ältere eingesetzt und genutzt werden können. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten zudem ein Handbuch zur Bildung im Alter.

- | Bad Wörishofen

Bewegungsanregungen für Senioren 70+

Sie möchten Menschen in Bewegung bringen? Hier erhalten Sie einfache, leicht nachvollziehende Anregungen für Ihre Arbeit. Auch wenn sich der Fokus von „Gehen und Stehen“ immer mehr ins „Sitzen und Liegen“ verlagert, kann ein enorm abwechslungsreiches Programm für Senioren gestaltet werden! Bewegungsanregungen mit einfachen Mitteln, welche Materialien eigenen sich zur Aktivierung, körperorientiertes Gedächtnistraining, Wohlfühlangebote und viele Gelegenheiten miteinander zu Lachen. Nach diesem Seminar haben Sie viele neue Anregungen für Ihren Unterricht im Gepäck.

Sie bilden haupt- oder ehrenamtlich ältere Menschen fort oder möchten dies in Zukunft tun? Dann ist der Schnuppertag „Wie Bildung im Alter gelingt“ genau die richtige Veranstaltung für Sie.

An dem Schnuppertag werden grundlegende Informationen zum Thema „Bildung und Lernen im Alter“ vermittelt sowie Möglichkeiten aufgezeigt, wie digitale Medien in Bildungsangeboten für Ältere eingesetzt und genutzt werden können. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten zudem ein Handbuch zur Bildung im Alter.

Sie bilden haupt- oder ehrenamtlich ältere Menschen fort oder möchten dies in Zukunft tun? Dann ist der Schnuppertag „Wie Bildung im Alter gelingt“ genau die richtige Veranstaltung für Sie.

An dem Schnuppertag werden grundlegende Informationen zum Thema „Bildung und Lernen im Alter“ vermittelt sowie Möglichkeiten aufgezeigt, wie digitale Medien in Bildungsangeboten für Ältere eingesetzt und genutzt werden können. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten zudem ein Handbuch zur Bildung im Alter.