Sie sind hier: Startseite >  Corona (Covid 19) >  Bewegungstipps für zu Hause >  Woche 2 > Dienstag

Bewegungstipps für Dienstag

Mein Bewegungsprogramm für Dienstag

Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie auch im Sitzen Ihren Kreislauf aktivieren und etwas für Ihre Gesundheit tun können. Sie benötigen lediglich einen Stuhl mit Armlehnen. Los geht’s!


Mobilisation

Beweglichkeit des Rückens im Sitzen

Setzen Sie sich aufrecht auf einen Stuhl. Die Arme sind ausgestreckt und werden auf den Knien abgelegt. Der Blick ist auf den Boden gerichtet. Den Oberkörper nun in einer Ausatmung nach vorn unten absenken. Kehren Sie in einer Einatmung zurück in die Ausgangsposition.

Wiederholen Sie diese Bewegungsübung 10-15 Mal und führen Sie davon mindestens zwei, besser drei Durchgänge durch! Machen Sie zwischen den einzelnen Durchgängen eine Pause von 1-2 Minuten.


Kräftigung der Rückenmuskulatur

„Hacken“

Setzen Sie sich auf die vordere Hälfte der Sitzfläche und richten Ihren Oberkörper auf. Beugen Sie die Ellenbogen rechtwinklig und legen Sie Ihre Arme seitlich an den Oberkörper an. Die Handinnenflächen zeigen zueinander. Führen Sie nun kleine, schnelle „Hackbewegungen“ mit den Unterarmen aus. Halten Sie den Oberkörper dabei stabil.

15-20 Sekunden die Bewegung ausführen, danach kurze Pause. 2-3 Wiederholungen.


Kräftigung + Mobilisation

Kraft für Rücken und Schultern

Nehmen Sie eine stabile Sitzhaltung ein. Der Rücken ist bei dieser Gymnastikübung gerade und leicht nach vorn geneigt. Die Arme sind auf Schulterhöhe angehoben und die Ellenbogen sind im 90-Grad-Winkel gebeugt. Ziehen Sie nun die Schulterblätter in einer Einatmung hinten leicht zusammen. Anschließend führen Sie die Ellenbogen in einer Ausatmung vor den Körper zusammen.

Wiederholen Sie diese Übung 10-15 Mal und führen Sie davon mindestens zwei, besser drei Durchgänge durch! Machen Sie zwischen den einzelnen Durchgängen eine Pause von 1-2 Minuten.


 

Entspannung

Kurze Traumreise

Die Sorge um die eigene Gesundheit und die seiner Lieben beschäftigt derzeit fast alle Menschen. Gezielte Entspannung hilft uns, seelische und muskuläre Verspannungen zu lösen. Bitte beachten Sie, dass es sich bei dem Video um einen Ausschnitt aus einer Gruppenstunde handelt, was momentan untersagt ist. Nutzen Sie jedoch die gesprochenen Anweisungen des Übungsleiters, um sich durch die Traumreise führen zu lassen. Schließen Sie dabei auch gern die Augen.