Sie sind hier: Startseite >  Corona (COVID-19) >  Bewegungstipps für zu Hause >  Woche 2 > Freitag

Bewegungstipps für Freitag

Mein Bewegungsprogramm für Freitag

Bewegung an der frischen Luft tut gut! Nutzen Sie die nachfolgenden Tipps bei einem Spaziergang durch die Felder oder durch den Park oder auch bei Ihren Runden um den Häuserblock, um Ihre alltägliche Runde aufzulockern und um Ihren Kreislauf noch mehr zu aktivieren. Achten Sie bitte auf Abstand und die geltenden Kontaktbeschränkungen.


Mobilisation

Schulterkreisen

Beugen sie die Ellenbogen, legen Ihre Hände an die Schulter und kreisen Ihre Schultern langsam nach hinten. Nach 5-10 Wiederholungen die Bewegungsrichtung wechseln und auch die Bewegungsweite variieren von kleinen zu großen Kreisen.


 

Ausdauer

Hindernislauf

Wenn Sie zu zweit in den Park gehen, können Sie Ihren Spaziergang abwechslungsreicher gestalten, indem Sie Hindernisse einbauen. Suchen Sie sich Bänke, Bäume und Büsche und umkreisen Sie diese in zügigem Tempo – für die Extraportion Sauerstoff.


 

Kräftigung

Rudern ohne Boot

Nutzen Sie ein Gitter, Geländer oder Zaun auf Ihrem Weg und kräftigen Sie Ihre Schultermuskeln. Je kleiner der Abstand zwischen Stange und Ihnen ist, umso leichter wird die Übung. Schützen Sie sich durch Handschuhe, wenn Sie derzeit ein Gitter oder einen Zaun anfassen.


Dehnung

Waden dehnen

Gehen Sie in eine Schrittstellung, das vordere Bein ist leicht gebeugt. Das hintere Bein stellen Sie weit zurück, das Knie ist dabei gestreckt. Beide Fußspitzen zeigen nach vorne in Blickrichtung. Drücken Sie die Ferse des hinteren Beins in den Boden, bis Sie die Dehnung in der Wadenmuskulatur spüren. Halten Sie sich ggf. an einem Geländer oder Baum fest.

15-20 Sekunden halten, dann das Bein wechseln. 2 Mal pro Seite