Sie sind hier: Startseite >  Corona (Covid 19) >  Bewegungstipps für zu Hause >  Woche 3 > Freitag

Bewegungstipps für Freitag

Mein Bewegungsprogramm für Freitag

Durch das sogenannte „Gehirnjogging“ können Sie Ihre geistige Leistungsfähigkeit, Ihr Konzentrationsvermögen und Ihr Kurzzeitgedächtnis gezielt trainieren und somit die Gedächtnisleistung steigern oder zumindest erhalten. Probieren Sie es aus – alleine oder zu zweit – und bringen Sie Ihr Gehirn ins Schwitzen. Gehirnjogging hält fit und macht auch Spaß!


 

Mobilisation

Spaziergang mit Gehirnjogging

Während eines Spaziergangs können Sie nicht nur Ihren Körper, sondern auch Ihr Gehirn trainieren. Versuchen Sie beim Gehen z.B. in 3er Schritten herunterzuzählen. 50, 47, 44 … Bitte führen sie diese Übung nicht an einer (belebten) Straße durch sondern z.B. in einem Park.


 

Koordination

Hand-Fuß-Koordination

Nehmen Sie ein Handtuch und stellen Sie sich locker hin. Nehmen Sie das Handtuch in eine Hand und lassen Sie es vor dem Körper kreisen. Gleichzeitig versuchen Sie mit dem entgegengesetzten Fuß nach vorne, zur Seite und hinten zu tippen. Wechseln Sie die Seite.


 

Koordination

Gleichgewichtsübung für Fortgeschrittene

Sie stehen zunächst auf beiden Beinen und werfen einen Ball oder eine Taschentuchpackung von einer Hand in die andere. Wer es sich zutraut, darf es auch gerne auf einem Bein versuchen. Stellen Sie sich in der Nähe einer Wand oder eines Stuhls hin, so dass Sie sich im Notfall festhalten können.


 

Koordination

Werfen und fangen

Nehmen Sie sich Handtuch und machen Sie einen Knoten in die Mitte. Werfen Sie das Handtuch mit einer Hand nach oben und versuchen es mit der gleichen Hand zu fangen. Variieren Sie diese Übung.